Vortrag zum Thema Dorfentwicklung (Herr Hofgärtner aus Gempfing)

In Gempfing bei Rain am Lech gibt es einen historischen Pfarrhof, in dem seit 2006 Kunst- und Werkausstellungen, Lesungen und Konzerte veranstaltet werden. Das denkmalgeschützte Gebäude liegt malerisch auf dem Gempfinger Kirchberg und bildet zusammen mit der Pfarrkirche und der Marienkapelle ein weithin sichtbares Ensemble. Inzwischen kümmert sich ein Förderverein um die gemeinschaftliche Nutzung des Pfarrhofes. Erich Hofgärtner – er ist der Vorsitzende des Vereins – berichtet in seinem Vortrag über die Kulturarbeit auf dem Lande am Beispiel des Gempfinger Pfarrhofs.(Brigitte)